Und danke für den Fisch

Was war das für ein geiles Jahr! So viele neue Gedanken, neue Perspektiven, neue Erkenntnisse. Und das bei knochenharten 7-Tage-Wochen. Drei neue Romane und mehr als 100 Auftragstexte veröffentlicht. Vier weitere Buchprojekte in Arbeit, zwei davon bereits unter Vertrag für 2011. Bin ich plötzlich Mainstream, oder wurde nur der Fluss über Nacht breiter? Immer dann, wenn es am wenigsten danach aussieht, ändert sich etwas, und bumm, Überraschung. Freier Wille ist eine feine Sache. Wenn du ein Schwan bist, sei ein Schwan. Und versuche nicht, eine Ente zu spielen, nur um anderen Enten zu gefallen. Gnothi seauton? Immer da lang, wo’s wehtut. Kein Entenkostüm mehr. Tiefschürf. Wie auf Stichwort vorgestern ein knackiges 3,5er Erdbeben nachts um halb drei. Dass das Universum aber auch alles so wörtlich nimmt. Eingeschneit? Macht nichts; mit den Stöckchen, über die ich nicht mehr springe, lässt sich eine Woche lang heizen … Freunde. Da sein. Echt sein. Nähe, Herzenswärme. Und über allem: die Liebe. Alles ist gut. Ich sage aus tiefstem Herzen DANKE und wünsche einen fröhlichen Jahreswechsel!

Advertisements

3 Kommentare zu „Und danke für den Fisch

Gib deinen ab

    1. …weshalb es in Einzelfällen schwierig ist, zu entscheiden, ob man es a) mit einer Ente zu tun hat, die Schwanenfedern trägt, b) mit einem Schwan im Entenkostüm oder c) einem Schwan, der so lange als hässliches Entlein gegängelt wurde, dass er gar nicht weiß, was er in Wahrheit ist.

      Und Schwäne können noch etwas außer fauchen: summen. Tief, merkwürdig, klingt ein wenig wie das Schnurren einer Katze:-)) was das wohl bedeutet?

  1. Wie wunderschön das Du das Jahr als Schwänin anschliessen konntest! Und vor allem, das Du es geniessen kannst! Du hast tolle Projekte (neugierig geguckt) gemacht und noch vor Dir (nochmal neugierig geguckt)…..und ich glaube, der Fluss musste breiter werden, weil Schwäne einfach mehr Platz brauchen…. ;-))
    In diesem Sinne liebe Schwänin einen lieben Gruss zu Dir!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: