Ausgleichende Gerechtigkeit

Ist das nun Instant Karma oder einfach ein vielsagender Streich der Natur? Da ballert in Weißrussland ein schießwütiger Mann auf einen Fuchs. Dieser stellt sich schockstarr, lässt den Jäger näherkommen, wartet, bis die Waffe zwecks Todesstoß mit dem Lauf nach oben positioniert wird – und betätigt blitzschnell mit der Pfote den Abzug. Hahahahaha! Während sich der Jäger vor Schmerzen krümmt, läuft der in Wahrheit nur leichtverletzte Fuchs davon. Köstlich. Tja, manchmal erschießt der Fuchs den Jäger. Manchmal steht die Wirkung vor der Ursache und erklärt ihr die Sache mit der Chronologie. Manchmal kriegt tatsächlich der nette Junge das Mädchen. Und manchmal bekommt man vom Leben die Quittung für sein Verhalten schneller als erwartet. Danke, lieber Weltgeist, und viel Glück, tapferes Füchslein! Die Pressemeldung gibt’s hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: