Danke, lieber H.G. Francis!

Er schrieb 600 Hörspiele, rund 400 Romane, erfand serienmäßig immer neue Welten, Lebewesen und Zeitzonen, erweckte Perry Rhodan zum Leben und verfasste Bücher über bedrohte Tierarten. Er war Vorbild und Inspiration für mich. Am Donnerstag starb er nun: Hans Gerhard Franciskowsky.

Mit seinem »Commander Perkins« und dem Dimensionsbrecher bin ich aufgewachsen. Wie habe ich das als Kind geliebt: klitzekleiner Mono-Kassettenrecorder, weißer Ohrstöpsel, nachts heimlich unter der Bettdecke gehört. Kopfkino pur. Der erste Zyklus von »Das Tor zu einer anderen Welt« (1976) bis »Expedition in die Vergangenheit« (1978) ist mir heute noch fast Wort für Wort präsent. Unvergessen auch die Stimmen von Horst Stark, Franz Josef Steffens, Gernot Endemann und Gabi Libbach. Ich winke mal in Richtung Wega und sage DANKE für viele, viele schöne Geschichten!

Interessantes Interview bei sektor7blau.de
Aktuelle Meldung bei spiegel.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: