Selbstgemacht: Geniale Pflege für Haut + Haare!

Auf vielfachen Wunsch meiner langhaariger Kolleginnen gebe ich mein privates Lieblingsrezept aus der Abteilung »wie bleiben taillenlange Haare auch bei fieser Heizungsluft oder Salzwasser splissfrei?« weiter:

60g Sheabutter unraffiniert
40g Kokosöl naturbelassen, duftend
3TL süßes Mandelöl
1TL Ringelblumenöl
2-3 Tropfen Duftöl (ich nehme Vanille-Mandarine)

Die zimmerwarmen Zutaten in ein Mixgefäß geben. Auf mittlerer Stufe 10min schlagen, bis sich eine Creme bildet. Auf Eispad stellen und auf höchster Stufe weiterschlagen, mindestens 10min, bis die Konsistenz von fester Schlagsahne entsteht. Abfüllen, fertig:-)

Wichtig: Nicht den ganzen Tiegel im Bad aufbewahren, sondern immer nur Portionen für ein paar Tage entnehmen und in Extratiegelchen umfüllen, den Rest mit Frischhaltefolie zwischen Deckel und Tiegel gut verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. So hält die Mischung locker 3 Monate.

Auch wichtig: Bitte Geduld haben und die Zutaten trotz zäher Konsistenz ZIMMERWARM verarbeiten, nicht im Wasserbad erhitzen! Dort flocken sie aus und bilden »Griesbrei« statt Sahne. Alle Gefäße und Küchengeräte gründlich mit kochendem Wasser säubern, damit keine Bakterien in die Mischung geraten. Mit Papiertüchern abtrocknen, es darf kein Wasser reinkommen!

Die Shea-Sahne ist ein Allroundtalent. Ich nehme sie für die Haarspitzen, sie funktioniert aber auch bei trockener Haut super. Das Besondere: Die Öle sind so fein, dass sie restlos von Haut und Haaren absorbiert werden und kein »Schmierfilm« entsteht. Viel Spaß damit!

Advertisements

2 Kommentare zu „Selbstgemacht: Geniale Pflege für Haut + Haare!

Gib deinen ab

    1. Hatte mal ein Buch von Jean Pütz.
      Hobbythek – Kosmetik selber machen.
      Man vergisst zu schnell…
      Werde es mal wieder aufgreifen.
      Danke für die Inspiration 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: