Kathrin Elfman / Blog

Derfschein für alles mit scharf, oder: Warum eine Arschgeige keine Gesäßvioline sein will.

Plato ging davon aus, dass 95 Prozent des Universums von einer klaren Ordnung und Vernunft beherrscht werden, die restlichen fünf Prozent aber ziemlich auf Krawall gebürstet sind und die kosmische … Weiterlesen

Hervorgehoben · 2 Kommentare

Wichtig: LEPLEJA nur noch bis 31. Dezember 2016 im Handel erhältlich!

  Neuigkeiten. Der Verlag, bei dem mein Roman LEPLEJA erschienen ist, hat seine Selbstauflösung beschlossen. Heißt: LEPLEJA ist noch bis 31.12.2016 im Handel erhältlich. Danach wird der Titel aus dem VLB ausgelistet und … Weiterlesen

Hervorgehoben · Hinterlasse einen Kommentar

»Wenn du Scheiße laberst, dann laber deine EIGENE Scheiße. Keine Copy-Paste-Scheiße von irgendwelchen Idioten!«

Kolumne von Kathrin Elfman © 2016 Ja, es ist derb – und genial. Das Dialogfragment stammt von zwei jungen Männern, deren Unterhaltung ich neulich in der S-Bahn mithören durfte. Gefällt … Weiterlesen

Hervorgehoben · Hinterlasse einen Kommentar

11 Tricks, auf die man reinfallen kann, aber nicht muss.

Paradox: Es gibt Kreative, die Texttafeln wie »I am an artist, that does not mean I work for free« herumreichen und dennoch genau das machen: gratis arbeiten. Warum? Tasten wir … Weiterlesen

Hervorgehoben · 34 Kommentare

Der bestellbare Günstling: Nachruf auf die deutsche Bühnenszene

Ein pietätvolles »Ruhe sanft in Frieden« wäre unpassend. Es ruht sich nicht sanft auf dem Scherbenhaufen der Systempropaganda. Es herrscht auch kein Frieden im Gedränge, das sich derzeit fehletikettiert als … Weiterlesen

1. Oktober 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Kuriosum: Push-up-Bikini

Sommer, Sonne, baden gehen, hurra! Da Nacktbaden leider nicht überall möglich ist, sind hierfür einige mehr oder weniger sinnvoll geschnittene Schwimm-Textilien erforderlich. Nun gibt es Frauen, die hochmotiviert die Boutiquen stürmen … Weiterlesen

25. Juli 2015 · 5 Kommentare

Der Glücksterror: 7 Empfehlungen für Gutfühl ohne -ismus

Nach Veganismus und Petitionismus ist Glücklichsein der angesagte -ismus in der weberelevanten Zielgruppe. Wer nicht mit Esoterikbüchern, Coachings, Meditation und Autosuggestion am persönlichen Mind Control Programm arbeitet, ist raus. Glücklichsein … Weiterlesen

9. Februar 2015 · 4 Kommentare